Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 526.482 Personen mit Wikipedia-Artikel
letzte Kronprinzessin des deutschen Kaiserreichs

Geboren

20. September 1886, Schwerin

Gestorben

6. Mai 1954, Bad Kissingen

Alter

67†

Namen

Cecilie zu Mecklenburg
Cecilie Auguste Marie Herzogin zu Mecklenburg-Schwerin
Preußen, Cecilie von

Staat

Flagge von DeutschlandDeutschland

Normdaten

Wikipedia-Link: Cecilie_zu_Mecklenburg
Wikipedia-Artikel-ID: 907841 (PeEnDe)
GND: 118519840
LCCN: no 200321707
VIAF: 267192916

Literatur (1 Werk)

Autor

  • Erinnerungen an den Deutschen Kronprinzen – Kronprinzessin Cecilie. Koehler, Biberach a. d. Riss. 1952.

Verknüpfte Personen (43)

Anastasia Michailowna Romanowa, durch Heirat Großherzogin zu Mecklenburg-Schwerin
Cäcilie von Baden, Prinzessin von Baden, Großfürstin von Russland
Charlotte von Preußen, durch Heirat russische Kaiserin
Deacon, Gladys Marie, US-amerikanische Mätresse mehrerer Persönlichkeiten
Friedrich Franz II., Großherzog von Mecklenburg in Mecklenburg-Schwerin (1842–1883)
Friedrich Franz III., Großherzog von Mecklenburg in Mecklenburg-Schwerin (1883–1897)
Friedrich Ludwig, Erbprinz zu Mecklenburg, Erbgroßherzog von Mecklenburg in Mecklenburg-Schwerin, Mitglied aus dem Hause Mecklenburg-Schwerin
Friedrich Wilhelm III., König von Preußen (1797–1840); Kurfürst von Brandenburg (1797–1806); Markgraf von Brandenburg (1797–1815)
Furtwängler, Wilhelm, deutscher Dirigent und Komponist
Gustav IV. Adolf, König von Schweden (1792–1809)
Hochberg, Luise Karoline von, zweite Ehefrau des Markgrafen und späteren Großherzogs Karl Friedrich von Baden
Huberman, Bronisław, polnischer Violinist
Karajan, Herbert von, österreichischer Dirigent
Karl Friedrich, Markgraf von Baden; Kurfürst von Baden; Großherzog von Baden
Kempff, Wilhelm, deutscher Pianist und Komponist
Klee, Ernst, deutscher Journalist, Historiker und Schriftsteller
Leopold, Großherzog von Baden
Luise von Mecklenburg-Strelitz, preußische Königin
Ney, Elly, deutsche Pianistin
Nikolaus I., Kaiser von Russland
Paul Friedrich, Großherzog von Mecklenburg
Paul I., Zar von Russland
Preußen, Alexandrine von, Prinzessin von Preußen; Großherzogin von Mecklenburg in Mecklenburg-Schwerin
Preußen, Hubertus von, preußischer Prinz (bis 1919) und Enkelsohn Wilhelms II.
Preußen, Louis Ferdinand von, preußischer Prinz, Oberhaupt des Hauses Hohenzollern
Preußen, Viktoria Luise von, deutsche Herzogin von Braunschweig-Lüneburg, Prinzessin von Preußen
Preußen, Wilhelm von, Kronprinz des Deutschen Reiches, Chef des Hauses Hohenzollern (1941–1951)
Reuß zu Köstritz, Heinrich LXIII., Angehöriger des Fürstenhauses Reuß
Romanow, Michael Nikolajewitsch, Großfürst, 4. Sohn des Zaren Nikolaus I.
Romanowa, Helena Pawlowna, Mitglied des Hauses Romanow-Holstein-Gottorp und durch Heirat Erbprinzessin zu Mecklenburg-Schwerin
Sophie Dorothee von Württemberg, Kaiserin von Russland
Sotier, Paul, deutscher Arzt und Leibarzt von Kaiser Wilhelm II.
Stolberg-Wernigerode, Henrich zu, Regent über die Grafschaft Wernigerode
Wilhelm II., letzter Deutscher Kaiser und letzter König von Preußen
Berwald, Hugo, deutscher Bildhauer
Jussupow, Felix Felixowitsch, Drahtzieher bei der Ermordung von Rasputin
Kirschstein, Jörg, deutscher Autor und Historiker
Latt, Hans, deutscher Bildhauer
Ritter, Caspar, Schweizer Maler und Hochschullehrer
Romanowa, Irina Alexandrowna, Prinzessin von Russland
Stein-Schneider, Lena, Berliner Komponistin, Lied- und Operettentexterin, Pianistin
Tschirschky, Fritz Günther von, deutscher Diplomat und Politiker
Wolff, Wolrad, deutscher evangelisch-lutherischer Geistlicher und Oberhofprediger am großherzoglichen Hof von Mecklenburg-Schwerin

URLs zu dieser Seite: http://toolserver.org/~apper/pd/person/Cecilie_zu_Mecklenburg, http://toolserver.org/~apper/pd/person/peende/907841, http://toolserver.org/~apper/pd/person/gnd/118519840, http://toolserver.org/~apper/pd/person/viaf/267192916.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER) und wird betrieben auf dem Wikimedia Toolserver.
Weitere Informationen auf der Informationsseite.