Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 526.343 Personen mit Wikipedia-Artikel
Theologe, Philosoph und Bischof von Limoux

Geboren

13. Jahrhundert, Saint-Pourçain-sur-Sioule

Gestorben

10. September 1334, Meaux

Name

Durandus von St. Pourçain

Normdaten

Wikipedia-Link: Durandus_von_St._Pourçain
Wikipedia-Artikel-ID: 3557441 (PeEnDe)
GND: 11852822X
LCCN: n 86042101
VIAF: 76671601

Verknüpfte Personen (16)

Natalis, Hervaeus, französischer Theologe und Philosoph
Aegidius Romanus, Augustiner-Eremit
Aureoli, Petrus, Theologe und Philosoph
Clemens V., französischer Geistlicher, Papst (vom 5. Juni 1305 bis zum 20. April 1314)
Heinrich von Gent, Theologe und Philosoph
Jakob von Viterbo, Theologe und Schriftsteller
Johannes XXII., Papst (1316–1334)
Kobusch, Theo, deutscher Philosoph, Ordinarius für Philosophie an der Universität Bonn
Petrus de Palude, scholastischer Theologe und Bischof
Petrus Lombardus, italienischer Scholastiker; römisch-katholischer Theologe; Bischof von Paris (1159–1160)
Suárez, Francisco, portugiesischer Theologe und Philosoph
Thomas von Aquin, italienischer Theologe und Philosoph des Mittelalters
Wilhelm von Ockham, Franziskaner, Philosoph und Scholastiker
Benedikt XII., Papst (1334–1342)
Meller, Bernhard, deutscher Geistlicher und Bibliothekar
Ott, Ludwig, deutscher katholischer Theologe und Mediävist

URLs zu dieser Seite: http://toolserver.org/~apper/pd/person/Durandus_von_St._Pourçain, http://toolserver.org/~apper/pd/person/peende/3557441, http://toolserver.org/~apper/pd/person/gnd/11852822X, http://toolserver.org/~apper/pd/person/viaf/76671601.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER) und wird betrieben auf dem Wikimedia Toolserver.
Weitere Informationen auf der Informationsseite.