Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 526.633 Personen mit Wikipedia-Artikel
österreichischer Feldherr und Kunstmäzen

Geboren

18. Oktober 1663, Paris

Gestorben

21. April 1736, Wien

Alter

72†

Namen

Savoyen, Eugen von
Savoyen-Carignan, Eugen Franz von
Prinz Eugen, der edle Ritter

Staat

Flagge von ÖsterreichÖsterreich

Ämter

Statthalter der habsburgischen Niederlande (1716–1724)
Vorgänger: ''von den Briten besetzt; Unabhängigkeitsstreben d. Niederländer''
Nachfolger: Maria Elisabeth von Österreich
Präsident des Hofkriegsrats (1703–1736)
Vorgänger: Heinrich Franz Graf von Mansfeld
Nachfolger: Lothar Joseph Graf Königsegg

Normdaten

Wikipedia-Link: Eugen_von_Savoyen
Wikipedia-Artikel-ID: 869517 (PeEnDe)
GND: 118605941
LCCN: n 81108980
VIAF: 64800019

Verknüpfte Personen (240)

Braubach, Max, deutscher Historiker
Churchill, John, 1. Duke of Marlborough, englischer Feldherr im Spanischen Erbfolgekrieg
Fischer von Erlach, Johann Bernhard, österreichischer Architekt des Barock
Herre, Franz, deutscher Historiker und Publizist
Huchtenburgh, Jan van, niederländischer Maler
Joseph Friedrich von Sachsen-Hildburghausen, Prinz und Regent von Sachsen-Hildburghausen, kaiserlicher Generalfeldmarschall
Joseph I., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, König von Böhmen und Ungarn
Karl VI., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, König von Böhmen und Ungarn
Katharina Michaela von Spanien, Prinzessin von Spanien und Herzogin von Savoyen
Königsegg-Rothenfels, Joseph Lothar von, österreichischer Feldmarschall
Kundmann, Carl, österreichischer Bildhauer
Kupetzky, Johann, tschechischer und slowakischer Maler
Leopold I., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, König von Böhmen und Ungarn
Ludwig Wilhelm, Markgraf von Baden-Baden
Mancini, Olympia, durch Heirat Gräfin von Soissons, Mätresse Ludwigs XIV.
Mansfeld, Heinrich Franz von, österreichischer Diplomat, Feldmarschall und Hofkriegsratspräsident
Maria Elisabeth von Österreich, österreichische Erzherzogin und Statthalterin der österreichischen Niederlande (1724–1741)
Mustafa II., Sultan des Osmanischen Reiches (1695–1703)
Permoser, Balthasar, deutscher Bildhauer
Savoyen-Carignan, Eugen Moritz von, Graf von Soissons und Dreux, General unter Ludwig XIV.
Savoyen-Carignan, Louis Thomas von, Graf von Soissons und Bruder von Prinz Eugen von Savoyen
Steinböck, Gabriel, österreichischer kaiserlicher Hofsteinmetzmeister des Barock
Thomas Franz, Fürst von Carignan und Graf von Soissons
Vendôme, Louis II. Joseph de Bourbon, duc de, französischer General und Herzog von Vendôme
Villars, Claude-Louis-Hector de, Marschall von Frankreich, General
Wratislaw von Mitrowitz, Johann Wenzel, böhmischer Kanzler und Diplomat
Allmayer-Beck, Johann Christoph, österreichischer Historiker und Autor
Anne, Königin von England, Schottland und Irland
Arneth, Alfred von, österreichischer Historiker und Politiker
Bourbon, Louis II. de, prince de Condé, französischer Feldherr
Brandt, Józef, polnischer Maler
Franz Joseph I., Kaiser von Österreich und apostolischer König von Ungarn
Gutkas, Karl, österreichischer Historiker und Autor
Hergemöller, Bernd-Ulrich, deutscher Historiker
Hirschfeld, Magnus, deutscher Nervenarzt, Sexualforscher, Vordenker der Homosexuellen-Bewegung und Autor
Hofmannsthal, Hugo von, österreichischer Schriftsteller, Dramatiker, Lyriker und Librettist
Husslein, Agnes, österreichische Kunsthistorikerin und Kunstmanagerin
Kumm, Otto, deutscher Offizier, zuletzt Brigadeführer der Waffen-SS
Leibniz, Gottfried Wilhelm, deutscher Philosoph, universaler Wissenschaftler und Doktor des weltlichen und des Kirchenrechts
Liselotte von der Pfalz, Prinzessin von der Pfalz, durch Heirat Herzogin von Orléans und Schwägerin Ludwigs XIV.
Ludwig XIV., König von Frankreich (1643–1715)
Maximilian II. Emanuel, Kurfürst von Bayern, Generalstatthalter der Niederlande
Mazarin, Jules, französischer Staatsmann und Kardinal
Moll, Albert, deutscher Arzt, Psychiater und Sexualwissenschaftler
Montesquieu, Charles de Secondat Baron de, französischer Schriftsteller und Staatsphilosoph
Mraz, Gottfried, österreichischer Historiker und Archivar
Piltz, Georg, deutscher Kunsthistoriker und Schriftsteller
Plessen, Marie-Louise von, deutsche Kulturhistorikerin und Museologin
Pönninger, Franz, österreichischer Bildhauer, Medailleur
Rauchensteiner, Manfried, österreichischer Historiker
Schneider, Reinhold, deutscher Schriftsteller
Schuppen, Jacob van, Hofmaler am kaiserlichen Hof in Wien
Starhemberg, Ernst Rüdiger von, Verteidiger Wiens bei der Zweiten Türkenbelagerung 1683
Voltaire, französischer Schriftsteller und Philosoph
Wacik, Franz, österreichischer Maler, Grafiker
Alexy, Karoly, ungarischer Bildhauer
Alî aus Temeschwar, Siegelbewahrer und Chronist
Althann, Johann Michael von, Favorit Karl VI.
Anna Victoria von Savoyen, Prinzessin von Sachsen-Hildburghausen
Arco, Johann Baptist von, Generalfeldmarschall des Kurfürstentums Bayern im Spanischen Erbfolgekrieg
Arco, Johann Philipp von, Kommandant der Festung Alt-Breisach im Spanischen Erbfolgekrieg
Aspremont-Lynden, Ferdinand Karl Gobert von, Militärperson
Aubusson, Louis d’, französischer Militär, Marschall von Frankreich
Auerbach, Johann Gottfried, kaiserlicher Hofmaler zu Wien
Auersperg, Franz Karl von, Fürst von Auersperg sowie Herzog von Münsterberg
August Ferdinand von Braunschweig-Wolfenbüttel-Bevern, Generalmajor des niedersächsischen Kreises
Baden-Durlach, Karl Wilhelm Eugen von, deutscher Adliger, Mitglied der vormundschaftlichen Regierung für seinen Großneffen Karl Friedrich von Baden-Durlach
Balbiano, Caterina di, piemontesisch-sächsische Adlige
Barner, Christoph von, Kaiserlicher General-Feldzeugmeister, oberster Kommandeur der k.u.k. Artillerie
Bassewitz, Hellmuth Otto von, Generalfeldzeugmeister und Kommandierender General des Fränkischen Reichskreises
Batthyány-Strattmann, Eleonore, Wiener Hofdame und enge Vertraute von Prinz Eugen von Savoyen
Batthyány, Karl Josef, österreichischer General und Feldmarschall ungarischer Herkunft
Belle-Isle, Charles Louis Auguste Fouquet de, französischer General, Marschall von Frankreich
Bender, Blasius Columban von, österreichischer Offizier
Bonneval, Claude Alexandre de, französischer Abenteurer
Botta Adorno, Antoniotto, österreichischer Offizier, Diplomat und Minister
Boufflers, Louis-François de, französischer Feldherr und Marschall von Frankreich
Bourbon, Louis Auguste de, Herzog von Maine und Fürst von Dombes
Bredael, Jan Pieter van, niederländischer Maler
Buol-Strassberg, Paul von, Schweizer Adeliger
Bürkli, Johann Heinrich, Schweizer Bürger und österreichischer Feldmarschall
Bussi, Santino, österreichischer Stuckateur
Bussy-Rabutin, Jean-Louis de, kaiserlicher Feldmarschall
Ca’fer Pascha, osmanischer Pascha und Feldherr
Camesina, Albert, österreichischer Grafiker und Heimatforscher
Caprara, Äneas Sylvius, kaiserlicher österreichischer Feldmarschall
Carl, Ernst Ludwig, deutscher Wirtschaftswissenschaftler und Politiker
Cassar, Johann, österreichischer Steinmetzmeister des Barock
Catinat, Nicolas de, französischer General und Marschall von Frankreich
Charolais, Charles de Bourbon-Condé, comte de, französischer Prinz und Libertin
Clemens August von Bayern, Erzbischof von Köln, Bischof von Regensburg, Hildesheim, Münster, Paderborn, Osnabrück, Hochmeister des Deutschen Ordens
Conrad von Hötzendorf, Franz, österreichischer Feldmarschall und Generalstabschef im Ersten Weltkrieg
Daun, Wirich Philipp von und zu, österreichischer Feldmarschall
Davel, Jean Daniel Abraham, Schweizer Rebell
Decker, Paul, deutscher Kupferstecher, Baumeister und Erfinder idealer Barock-Architektur
Del Pò, Giacomo, italienischer Maler
Dietrichstein, Ferdinand Joseph von, österreichischer Minister
Doxat, Nicolas, Schweizer Offizier und Festungsbauer
Ebu Sehil Nu'man Efendi, osmanischer Rechtsgelehrter und Historiker
Eggenberg, Johann Anton I. von, österreichischer Adliger und Diplomat, Fürst von Eggenberg, Herzog von Krumau
Eichholtz, Fritz, deutscher Pharmakologe
Engerth, Eduard von, österreichischer Historien- und Genremaler
Engl Graf von Wagrain, Franz Anton, Bischof des Csanáder Bistums
Erlach, Hieronymus von, Schweizer General
Eugen von Sachsen-Hildburghausen, Prinz von Sachsen-Hildburghausen und dänischer Generalleutnant
Fanti, Gaetano, italienischer Freskenmaler des Spätbarock
Farnese, Ranuccio II., Herzog von Parma und Piacenza (1646–1694)
Ferdinand Albrecht II., Fürst von Braunschweig-Bevern und Braunschweig-Wolfenbüttel, Herzog von Braunschweig-Lüneburg
Ferdinand Maximilian von Baden-Baden, Erbprinz von Baden-Baden
Fernkorn, Anton Dominik von, deutsch-österreichischer Bildhauer und Bildgießer
Fischer, Ernst, österreichischer Schriftsteller und Politiker (KPÖ)
Franziska Sibylla Augusta von Sachsen-Lauenburg, Regentin von Baden-Baden
Freywiller, Felix, Schweizer Steinmetzmeister des Barock
Friedrich II., König von Preußen
Friedrich Ludwig, Fürst von Hohenzollern-Hechingen (1730–1750)
Galgario, Fra, italienischer Maler
Georg von Hessen-Darmstadt, Offizier in österreichischen Diensten
Giuliani, Giovanni, italienisch-österreichischer Stuckateur und Bildhauer
Gotter, Gustav Adolf von, deutscher Diplomat
Graben zum Stein, Hans von, Herr von Stein
Graben zum Stein, Otto von, deutscher Schriftsteller
Grolman, Georg Arnold von, preußischer Oberst, Chef des Garnisonsbataillons Nr.3, Kommandant von Kolberg
Haase, Ludwig, österreichischer Maler
Hamilton, Johann Andreas von, kaiserlicher General der Kavallerie und Militärpräsident der Landesadministration in Temeswar
Harcourt, Henri d’, Marschall und Pair von Frankreich
Harrach, Johann Philipp, österreichischer Feldmarschall und Hofkriegsratspräsident
Harrsch, Ferdinand Amadeus Freiherr von, Regimentsquartiermeister und Generalfeldwachtmeister
Heinrich VI., Graf Reuß zu Obergreiz
Heinsius, Anthonie, niederländischer Staatsmann und Ratspensionär
Heißler von Heitersheim, Donat Johann, österreichischer Feldmarschall der österreichischen Habsburger im Heiligen Römischen Reich
Heister, Sigbert, österreichischer Feldherr
Heller, Friedrich Jakob, österreichischer Offizier, Militärhistoriker
Henderson, Nicholas, britischer Diplomat und Autor
Hildebrandt, Johann Lucas von, Baumeister im Zeitalter des Barock
Horn, Arvid, Kanzleipräsident Vorsitzender des Reichsrates von Schweden
Hülsen, Johann Dietrich von, preußischer Generalleutnant
Hundheim, Lothar Friedrich von, deutscher General-Kriegskommissar, Staatsminister und Diplomat der Kurpfalz
İbrahim Müteferrika, osmanischer Gelehrter und Diplomat ungarischer Herkunft
Jansz, Willem, niederländischer Seefahrer, der als offizieller Entdecker Australiens gilt
Johann Ernst, Graf Nassau-Weilburg; kaiserlicher Generalfeldmarschall
Johann Friedrich von Anhalt-Zerbst, kaiserlicher General
Johann Wilhelm von Sachsen-Gotha-Altenburg, Prinz von Sachsen-Gotha-Altenburg und kaiserlicher General
Josef Wenzel, Fürst von Liechtenstein
Kallbrunner, Josef, österreichischer Historiker und Archivar
Kalnein, Karl Erhard von, preußischer Generalleutnant der Infanterie und Chef des Infanterieregiments Nr.4.
Kappus, Franz Xaver, deutscher Schriftsteller und Journalist
Karl Alexander, Herzog von Württemberg (1733–1737)
Karl August Friedrich, Fürst von Waldeck-Pyrmont (1728–1763)
Karl III. Wilhelm, Markgraf von Baden-Durlach, Gründer von Karlsruhe
Karl Leopold, Herzog zu Mecklenburg-Schwerin
Karl von Lothringen-Commercy, kaiserlicher Feldmarschall
Kasimir Wilhelm von Hessen-Homburg, Prinz von Hessen-Homburg
Kaunitz, Dominik Andreas I. von, österreichischer Staatsmann
Khevenhüller, Ludwig Andreas von, österreichischer Feldmarschall und Oberbefehlshaber
Körner, Theodor, österreichischer General und Politiker (SPÖ), Bundespräsident (1951–1957)
Krassow, Carl Wilhelm von, schwedischer Diplomat, kaiserlicher Generalfeldwachtmeister
Lacy, Peter von, Marschall in russischen Diensten
Lenglet Du Fresnoy, Nicolas, französischer Jurist
Leopold I., Fürst von Anhalt-Dessau, Landesfürst und preußischer Generalfeldmarschall
Leopold Philipp, Herzog von Arenberg, kaiserlicher Feldmarschall
Leutrum von Ertingen, Karl Sigmund Friedrich Wilhelm, deutscher General in sardinischen Diensten
Ligne, Charles Joseph de, österreichischer Feldmarschall
Lobkowitz, Georg Christian von, österreichischer Feldmarschall
Lorraine-Vaudémont, Charles Thomas de, Prinz von Vaudémont und Feldmarschall in der österreichischen kaiserlichen Armee
Majer, Georg Friedrich, deutscher Baumeister
Mallenthein, Johann Christoph Ferdinand Graf von, österreichischer Adeliger und Textilunternehmer
Mandl, Bernhard Michael, Salzburger Bildhauer
Manteuffel, Ernst Christoph von, sächsischer Gesandter und Kabinettsminister
Maria Theresia, Erzherzogin von Österreich, Königin von Ungarn und Böhmen
Marie Louise d’Orléans, durch Heirat spanische Königin
Martinozzi, Laura, durch Heirat Herzogin und Regentin von Modena
Maximilian Wilhelm von Braunschweig und Lüneburg, deutscher Soldat, Prinz von Braunschweig-Lüneburg und kaiserlicher Feldmarschall
Molo, Walter von, deutscher Schriftsteller
Montecuccoli, Raimondo, österreichischer Feldherr, Diplomat und Staatsmann
Morandus, Mönch und Heiliger der katholischen Kirche
Nassau-Ouwerkerk, Heinrich von, niederländischer, später englischer Militärführer, Herr auf Ouwerkerk und Woudenberg
Naumann, Johann Christoph von, deutscher Ingenieur, Offizier und Architekt
Nikolaus Leopold zu Salm-Salm, 1. Fürst im Fürstentum Salm-Salm (1751–1770)
Nüll, Eduard van der, österreichischer Architekt
Oegg, Johann Georg, fürstbischöflicher Hofschlosser und Kunstschmied
Oppenheimer, Samuel, Geldleiher, Armeelieferant, Hofverwalter und Diplomat im Heiligen Römischen Reich
Pálffy, Johann, kaiserlicher Feldmarschall, kroatischer Ban und ungarischer Palatin
Pálffy, Nikolaus, Generalfeldmarschall und ungarischer Palatin
Palm, Johann David, deutscher Bankier und Hofkammerrat
Pesmes de Saint-Saphorin, François-Louis de, Schweizer Diplomat und Militäroffizier
Petrasch, Joseph von, Schriftsteller und Philologe
Philipp Ludwig, Graf zu Leiningen-Rixingen
Philipp von Hessen-Darmstadt, Landgraf von Hessen-Darmstadt, Gouverneur von Mantua
Radnitzky, Carl, österreichischer Stempelschneider und Medailleur
Rákóczi, Franz II., Anführer des Aufstandes von Franz II. Rákóczi
Raumer, Johann Georg von, deutscher anhaltischer Regierungspräsident und preußischer Gesandter
Regondi, Johann Baptist, italienisch-österreichischer kaiserlicher Hofsteinmetzmeister des Barock, Richter in Kaisersteinbruch
Reventlow, Christian Detlev von, königlich-dänischer Oberpräsident
Richter, David der Ältere, deutscher Porträt- und Landschaftsmaler
Röder, Erhard Ernst von, preußischer Generalfeldmarschall
Rousseau, Jean-Baptiste, französischer Autor
Rutowski, Friedrich August, kursächsischer Feldmarschall
Sachsen, Moritz von, deutsch-französischer General, Marschall von Frankreich
Salm, Karl Theodor Otto zu, Fürst zu Salm, kaiserlicher Feldmarschall und Obersthofmeister
Sarı Mehmet Pascha, osmanischer Chronist und Defterdar
Savoyen-Carignan, Luise Christine von, savoyardische Prinzessin und durch Heirat Markgräfin von Baden-Baden
Savoyen, Maria Luisa Gabriella von, Königin und Regentin von Spanien
Schlik zu Bassano und Weißkirchen, Leopold, österreichischer Diplomat
Schmettau, Samuel von, preußischer Generalfeldmarschall
Schnabel, Johann Gottfried, deutscher Schriftsteller
Schönborn-Buchheim, Friedrich Karl von, Fürstbischof von Würzburg und Bamberg und Reichsvizekanzler in Wien
Schulenburg, Matthias Johann von der, deutscher Reichsgraf, Erbherr auf Emden und Feldmarschall im Dienste der Republik Venedig
Seckendorff, Friedrich Heinrich von, kaiserlicher Feldmarschall und Diplomat
Simon Heinrich Adolf, Graf von Lippe-Detmold
Sinzendorf, Philipp Ludwig Wenzel von, Obersthofkanzler unter Joseph I., Karl VI. und Maria Theresia
Solimena, Francesco, italienischer Maler
Starhemberg, Guido von, österreichischer General
Steinböck, Andreas, österreichischer Steinmetzmeister und Bildhauer des Barock
Stepney, George, englischer Diplomat und Dichter
Stille, Ulrich Christoph von, königlich preußischer Generalleutnant und Kommandant der Festung Magdeburg, sowie Erbherr auf Fretzdorf, Herzsprung und Christdorf (Wittstock/Dosse)
Sydow, Egidius Ehrentreich von, preußischer General der Infanterie, Kommandant von Berlin, Amtshauptmann von Giebichenstein
Tenerani, Pietro, italienischer Bildhauer
Tessé, René de Froulay de, Marschall von Frankreich, Diplomat und zuletzt Kamaldulenser
Theodat, Johannes, griechischer Kurier und Handelsmann
Ticin, Xaver Jakub, sorbischer Geistlicher und Sprachwissenschaftler
Tönnemann, Vitus Georg, deutscher Jesuit
Trautson, Ernst von, katholischer Bischof von Wien
Trauttmansdorff, Siegmund Joachim Graf, Feldmarschall
Trossel, Stephan du, preußischer Generalmajor
Trumler, Maximilian, italienischer Steinmetzmeister des Barock
Turinetti de Prié, Ercole, habsburgischer Statthalter
Vendôme, Philippe de Bourbon, duc de, französischer General, Herzog von Vendôme und Großprior des Malteserordens in Frankreich
Villeroy, François de Neufville, duc de, französischer General und Marschall von Frankreich
Virmont, Damian Hugo von, kaiserlicher General und Diplomat
Wackerbarth-Salmour, Joseph Anton Gabaleon von, sächsischer Kabinettsminister, Oberhofmeister und Gesandter
Wackerbarth, August Christoph von, sächsischer Generalfeldmarschall
Wallis, Georg Olivier von, österreichischer Feldmarschall
Wartensleben, Karl Emil von, Reichsfreiherr von Wartensleben, landgräflich hessen-kasselscher Oberst und Brigadier, Oberhofmeister und Oberkämmerer der Landgräfin Amalie von Hessen, Gemahlin Landgraf Karl’s von Hessen, Besitzer des Gutes Winterbüren bei Kassel
Weide, Adam Adamowitsch, russischer General
Wilhelm Gustav von Anhalt-Dessau, preußischer Offizier, zuletzt Generalleutnant sowie Erbprinz von Anhalt-Dessau
Windisch-Graetz, Ernst Friedrich von, Reichshofratspräsident
Winterfeld, Georg Levin von, preußischer Generalmajor, Chef des Kürassier-Regiments Nr.11
Wolff, Jeremias, deutscher Verleger
Württemberg-Winnental, Friedrich Ludwig von, deutscher Generalfeldzeugmeister

URLs zu dieser Seite: http://toolserver.org/~apper/pd/person/Eugen_von_Savoyen, http://toolserver.org/~apper/pd/person/peende/869517, http://toolserver.org/~apper/pd/person/gnd/118605941, http://toolserver.org/~apper/pd/person/viaf/64800019.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER) und wird betrieben auf dem Wikimedia Toolserver.
Weitere Informationen auf der Informationsseite.