Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 527.048 Personen mit Wikipedia-Artikel
Achtung: Der Toolserver wird demnächst abgeschaltet. Dieses Tool findet sich jetzt auf Tool Labs unter http://tools.wmflabs.org/persondata/.
britischer Lyriker und Jesuit

Geboren

28. Juli 1844, Stratford bei London

Gestorben

8. Juni 1889, Dublin

Alter

44†

Name

Hopkins, Gerard Manley

Staat

Flagge von GroßbritannienGroßbritannien

Normdaten

Wikipedia-Link: Gerard_Manley_Hopkins
Wikipedia-Artikel-ID: 32492 (PeEnDe)
GND: 118553526
LCCN: n 8032727
VIAF: 9847864

Literatur (18 Werke)

Autor

  • ed. by Humphry House: The note-books and papers of Gerard Manley Hopkins. Oxford Univ. Pr., London [u.a.] 1937.
  • Gerard Manley Hopkins: The note-books and papers. Oxford Univ. Pr., London .
  • ed. by Christopher Devlin, S. J.: The sermons and devotional writings of Gerard Manley Hopkins. Oxford Univ. Pr., London [u.a.] 1959.
  • Gerard Manley Hopkins. Ed. with notes & an introd. by Claude Colleer Abbott: The letters of Gerard Manley Hopkins to Robert Bridges. Oxford Univ. Pr., London [u.a.] 1955.
  • ed. with notes & an introd. by Claude Colleer Abbott: The correspondence of Gerard Manley Hopkins and Richard Watson Dixon. Oxford Univ. Pr., London [u.a.] 1955.
  • ed. by Humphry House. Completed by Graham Storey: The journals and papers of Gerard Manley Hopkins. Oxford Univ. Pr., London [u.a.] 1959.
  • Gerard Manley Hopkins. Selected with an introd. by John Pick: A Hopkins reader. Oxf. Univ. Press, London 1953.
  • Gerard Manley Hopkins. Ed. by Margaret Bottrall: Poems – a casebook. [Macmillan], [London] 1975.
  • Gerard Manley Hopkins. [Hrsg. dieser Ausw. ist Hermann Rinn]: Gedichte, Schriften, Briefe. Kösel, München 1954.
  • POEMS OF GERARD MANLEY HOPKINS. PREFACE AND NOTES BY ROBERT BRIDGES. ENLARGED AND ED. WITH NOTES AND A BIOGRAPHICAL INTRODUCTION BY W. H. GARDNER. 3.ED.,2.IMPR. LONDON, NEW YORK, TORONTO: OXFORD UNIV. PRESS 1949. XXVI, 292 S.. , 1949.
  • ed. by W. H. Gardner ...: The poems of Gerard Manley Hopkins. Oxford Univ. Pr., London [u.a.] 1970, ISBN 0-19-281094-4.
  • FURTHER LETTERS OF GERARD MANLEY HOPKINS. INCLUDING HIS CORRESPONDENCE WITH COVENTRY PATMORE. ED. WITH NOTES AND AN INTRODUCTION BY CLAUDE COLLER ABBOTT. 2. ED. REVISED AND ENLARGED. LONDON: OXFORD UNIV. PR. 1956. 43,465 S.. , 1956.
  • Gerard Manley Hopkins. In d. Uebers. von Ursula Clemen u. Friedhelm Kemp. Mit e. Nachw. hrsg. von Wolfgang Clemen: Gedichte – engl. u. dt.. Reclam, Stuttgart 1973, ISBN 3-15-009440-2.
  • Gerard Manley Hopkins. Übertragung, Einf. und Erl. von Irene Behn: Gedichte. Claassen & Goverts, Hamburg 1948.
  • ed. by William Henry Gardner ...: The poems of Gerard Manley Hopkins. Oxford Univ. Pr., London [u.a.] 1967.
  • ed. by Catherine Phillips: Gerard Manley Hopkins. Oxford Univ. Press, Oxford [u.a.] 1986, ISBN 0-19-254190-0.

Sonstige Werke

  • ed. by Norman Weyand. With the assistance of Raymond V. Schoder. Introd. by John Pick: Immortal Diamond – studies in Gerard Manley Hopkins. Sheed & Ward, London 1949.

Thema in

  • ed. by Anthony Mortimer: The authentic cadence – centennial essays on Gerard Manley Hopkins. Fribourg Univ. Pr., Fribourg 1992, ISBN 2-8271-0576-4.

Verknüpfte Personen (29)

Bridges, Robert, englischer Dichter
Hopkins, Lionel Charles, britischer Sinologe
Kemp, Friedhelm, deutscher Literaturwissenschaftler, Übersetzer und Dichter
Newman, John Henry, britischer Pfarrer und Professor der Theologie in der Kirche von England
Pusey, Edward Bouverie, englischer Theologe und Gründer des Puseyismus (Anglokatholizismus)
Barnes, William, englischer Schriftsteller, Dialektdichter und Philologe
Barnett, Carol, US-amerikanische Komponistin und Flötistin
Döring, Stefan, deutscher Lyriker und Übersetzer
Ellrodt, Robert, französischer Literaturwissenschaftler
Emmanuel, Pierre, französischer Dichter
Enzensberger, Christian, deutscher Schriftsteller und Übersetzer
Erzgräber, Willi, deutscher Anglist und Hochschullehrer
Falkner, Gerhard, deutschsprachiger Lyriker, Dramatiker, Essayist und Übersetzer
Faßbender, Henrika, deutsche Franziskanerin, Heilige
Fitzgerald, Michael, irischer Psychiater
Gericke, Henryk, deutscher Autor, Übersetzer und Galerist
Girri, Alberto, argentinischer Journalist und Schriftsteller
House, John, britischer Kunsthistoriker
Jandl, Ernst, österreichischer Dichter
Joyce-Walter, Mary Ann, US-amerikanische Komponistin und Musikpädagogin
Kaußen, Wolfgang, deutscher Lektor, Schriftsteller und Übersetzer
McGuire, Dominic Paul, australischer Diplomat und Schriftsteller
Piontek, Heinz, deutscher Schriftsteller
Ruggles, Eleanor, US-amerikanische Biografin
Thomas, Augusta Read, US-amerikanische Komponistin und Musikpädagogin
Waterhouse, Peter, österreichischer Schriftsteller
Wehr, Norbert, deutscher Publizist
Welch, Denton, englischer Maler und Schriftsteller
Wellesz, Egon, österreichisch-britischer Komponist und Musikwissenschaftler

URLs zu dieser Seite: http://toolserver.org/~apper/pd/person/Gerard_Manley_Hopkins, http://toolserver.org/~apper/pd/person/peende/32492, http://toolserver.org/~apper/pd/person/gnd/118553526, http://toolserver.org/~apper/pd/person/viaf/9847864.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER) und wird betrieben auf dem Wikimedia Toolserver.
Weitere Informationen auf der Informationsseite.