Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 526.482 Personen mit Wikipedia-Artikel
Schweizer katholischer Theologe und Buchautor

Geboren

19. März 1928, Sursee

Alter

86

Name

Küng, Hans

Staaten

Flagge von DeutschlandDeutschland
Flagge von SchweizSchweiz

Normdaten

Wikipedia-Link: Hans_Küng
Wikipedia-Artikel-ID: 77736 (PeEnDe)
GND: 118567705
LCCN: n 7922114
VIAF: 108211354

Literatur (21 Werke)

Autor

  • Hans Küng: Der Islam – Geschichte, Gegenwart, Zukunft. Piper, München 2006, ISBN 3-492-24709-1.
  • Hans Küng: Das Christentum – Wesen und Geschichte. Piper, München [u.a.] 2007, ISBN 3-492-05062-X.
  • Hans Küng: Mozart - Spuren der Transzendenz?. Piper, München [u.a.] 1991, ISBN 3-492-11498-9.
  • Hans Küng: Einführung in den christlichen Glauben – Das Apostolische Glaubensbekenntnis - Zeitgenossen erklärt. Piper, München 2006, ISBN 3-492-04961-3.
  • Hans Küng: Kirche im Konzil. Herder, Freiburg im Br. 1964.
  • Hans Küng: 24 Thesen zur Gottesfrage. Piper, München 1980, ISBN 3-492-00471-7.
  • Hans Küng: Der Anfang aller Dinge – Naturwissenschaft und Religion. Piper, München [u.a.] 2005, ISBN 3-492-04787-4.
  • Hans Küng: Projekt Weltethos. Piper, München [u.a.] 1990, ISBN 3-492-03426-8.
  • Hans Küng: Der Islam – Geschichte, Gegenwart, Zukunft. Piper, München [u.a.] 2004, ISBN 3-492-04647-9.
  • Hans Küng: Existiert Gott? – Antwort auf die Gottesfrage der Neuzeit. Piper, München [u.a.] 1978, ISBN 3-492-02333-9.
  • Hans Küng: Christ sein. Piper, München [u.a.] 1974, ISBN 3-492-02090-9.
  • Hans Küng: Menschwerdung Gottes – eine Einführung in Hegels theologisches Denken als Prolegomena zu einer künftigen Christologie. Herder, Freiburg [u.a.] 1970.
  • Hans Küng: Was ich glaube. Piper, München [u.a.] 2009, ISBN 978-3-492-05333-4.
  • Hans Küng: Das Judentum – Wesen und Geschichte. Piper, München [u.a.] 2007, ISBN 3-492-05064-6.

Sonstige Werke

  • Hans Küng ... (Hg.). [Mohammed Arkoun ...]: Weltfrieden durch Religionsfrieden – Antworten aus den Weltreligionen. Piper, München [u.a.] 1993, ISBN 3-492-11862-3.
  • Hans Küng: Spurensuche – die Weltreligionen auf dem Weg. Schroedel, [Hannover] 1999, ISBN 3-507-60298-9.
  • Hans Küng ...: Christentum und Weltreligionen – Hinführung zum Dialog mit Islam, Hinduismus und Buddhismus. Piper, München [u.a.] 1984, ISBN 3-492-02935-3.
  • Hans Küng ; Angela Rinn-Maurer: Weltethos christlich verstanden – Positionen, Erfahrungen, Impulse. Herder, Freiburg [u.a.] 2005, ISBN 3-451-28850-8.
  • Hans Küng ; David Tracy (Hrsg.): Das neue Paradigma von Theologie – Strukturen und Dimensionen. Benziger [u.a.], Zürich 1986, ISBN 3-545-24217-X.
  • Walter Jens ; Hans Küng: Anwälte der Humanität – Thomas Mann, Hermann Hesse, Heinrich Böll. Kindler, München 1989, ISBN 3-463-40120-7.
  • Walter Jens ; Hans Küng. Mit Beitr. ...: Menschenwürdig sterben – ein Plädoyer für Selbstverantwortung. Piper, München [u.a.] 2009, ISBN 978-3-492-05276-4.

Verknüpfte Personen (110)

Albert, Hans, deutscher Philosoph und Soziologe
Balthasar, Hans Urs von, Schweizer katholischer Theologe und Kardinal
Barth, Karl, Schweizer Theologe
Bechert, Heinz, deutscher Indologe und Buddhologe
Benedikt XVI., deutscher Geistlicher, 265. Papst, Bischof von Rom, Staatsoberhaupt des Vatikans
Homolka, Walter, deutscher Rabbiner und Hochschullehrer
Jacobs, Paul, deutscher reformierter Pastor und Hochschullehrer
Jens, Walter, deutscher Philologe, Literaturhistoriker, Schriftsteller, Übersetzer, Kritiker und Hochschullehrer
Johannes Paul II., polnischer Geistlicher, Papst, Bischof von Rom, Staatsoberhaupt des Vatikans
Kasper, Walter, deutscher Geistlicher, Bischof und emeritierter Kurienkardinal
Origenes, Kirchenschriftsteller, christlicher Gelehrter und Theologe
Palmer, Boris, deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen), MdL
Prinzhorn, Hans, deutscher Psychiater und Kunsthistoriker
Rahner, Karl, deutscher katholischer Theologe
Schmidt, Helmut, deutscher Politiker (SPD), MdB, MdEP, Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland (1974–1982)
Schönherr-Mann, Hans-Martin, deutscher Politikwissenschaftler
Wieland, Josef, deutscher Wirtschaftsethiker
Annan, Kofi, ghanaischer Politiker, Generalsekretär der Vereinten Nationen, Friedensnobelpreisträger
Augustinus von Hippo, Kirchenlehrer, christlicher Theologe und Philosoph
Blair, Tony, britischer Politiker
Böckenförde, Ernst-Wolfgang, deutscher Rechtsphilosoph und Richter am Bundesverfassungsgericht
Böll, Heinrich, deutscher Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger
Dierksmeier, Claus, deutscher Philosoph
Döpfner, Julius, deutscher Geistlicher, Bischof von Würzburg und Berlin sowie Erzbischof von München und Freising
Eser, Albin, deutscher Strafrechtswissenschaftler
Feuerbach, Ludwig, deutscher Philosoph
Freud, Sigmund, Psychoanalytiker
Fries, Heinrich, deutscher römisch-katholischer Theologe
Greinacher, Norbert, deutscher katholischer Theologe
Haag, Herbert, römisch-katholischer Schweizer Theologe und Bibelwissenschaftler deutscher Herkunft
Hegel, Georg Wilhelm Friedrich, deutscher Philosoph
Hesse, Hermann, deutschsprachiger Dichter, Schriftsteller und auch Maler
Jeanrond, Werner G., deutscher römisch-katholischer Theologe
Koch, Kurt, Schweizer Theologe, Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche und ehemaliger Bischof von Basel
Köhler, Horst, deutscher Politiker (CDU), Bundespräsident (2004–2010)
Kuhn, Thomas S., US-amerikanischer Physiker, Wissenschaftstheoretiker und -historiker
Leiprecht, Carl Joseph, deutscher katholischer Bischof
Lessing, Gotthold Ephraim, deutscher Dichter der Aufklärung
Luther, Martin, Mönch, Theologe und Reformator
Mann, Thomas, deutscher Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger
Marx, Karl, deutscher Philosoph, Ökonom und Journalist
Mynarek, Hubertus, deutscher Philosoph, Theologe und Kirchenkritiker
Niethammer, Dietrich, deutscher Mediziner
Nietzsche, Friedrich, deutscher Philosoph
Ottaviani, Alfredo, italienischer Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche
Pascal, Blaise, französischer Philosoph, Physiker und Mathematiker
Paul VI., italienischer Geistlicher, Papst, Bischof von Rom, Staatsoberhaupt des Vatikans
Paulus von Tarsus, Apostel
Rau, Johannes, deutscher Politiker (SPD), MdL, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Bundespräsident von Deutschland
Scheffczyk, Leo, deutscher Geistlicher, Kardinal und Theologe
Schleiermacher, Friedrich, protestantischer Theologe, Philosoph und Pädagoge
Senghaas, Dieter, deutscher Politikwissenschaftler und Friedensforscher
Sodano, Angelo, italienischer Kardinal, Kardinalstaatssekretär der römischen Kurie (1991–2006)
Thomas von Aquin, italienischer Theologe und Philosoph des Mittelalters
Tutu, Desmond, südafrikanischer Bischof und Friedensnobelpreisträger
Vasella, Daniel, Schweizer Arzt und Manager
Williamson, Richard, britischer katholischer Bischof der Priesterbruderschaft St. Pius X.
Abromeit, Franz, deutscher SS-Führer und Judenreferent
Alberigo, Giuseppe, italienischer Theologe und Kirchenhistoriker
Albus, Michael, deutscher Theologe, TV-Journalist und Buchautor
Bader, Erwin, österreichischer Philosoph und Hochschullehrer
Brantschen, Niklaus, Schweizer Jesuit und Religionsphilosoph
Chittister, Joan, US-amerikanische benediktinische Ordensschwester, Autorin, Vortragsreisende und Friedensaktivistin
Cordes, Paul Josef, deutscher Kardinal
Denzler, Georg, deutscher römisch-katholischer Priester und Theologe
Deschner, Karlheinz, deutscher Schriftsteller und Religionskritiker
Dittrich, Ottmar, Sprachwissenschaftler und Philosoph
Engler, Helmut, deutscher Politiker (CDU)
Fernandes, John, katholischer Priester und Hochschullehrer
Feyerbacher, Renate, deutsche Journalistin
Forster, Karl, deutscher römisch-katholischer Theologe
Gorissen, Burkhardt, deutscher Autor und Journalist
Gössmann, Elisabeth, deutsche katholische Theologin
Grmič, Vekoslav, jugoslawischer bzw. slowenischer Geistlicher und Weihbischof in Maribor
Groeben, Karl Konrad von der, deutscher Kapitalist und Stifter
Gundlach, Gustav, deutscher katholischer Sozialethiker, Sozialphilosoph und Sozialwissenschaftler
Halbritter, Gerhard, deutscher Bildhauer, Zeichner und Grafiker
Hansen, Thore D., deutscher Krimi- und Thriller-Autor
Häring, Hermann, deutscher Theologe
Hasenhüttl, Gotthold, österreichischer katholischer Priester, Kirchenkritiker
Hassan ibn Talal, jordanischer Adeliger, Mitglied des jordanischen Herrscherhauses
Hilbert, Erwin, deutscher Maler und Liedermacher
Jadot, Jean, belgischer Geistlicher, römisch-katholischer Kurienerzbischof
Jüngel, Eberhard, deutscher Theologe und Professor
Kang, Shin-Heae, deutsche Pianistin
Klappert, Bertold, deutscher systematischer Theologe
Klein, Wilhelm, deutscher katholischer Theologe
Kolb, Raimund, deutscher Schriftsteller
Kuschel, Karl-Josef, deutscher römisch-katholischer Theologe
Langner, Ingo, deutscher Autor, Publizist, Fernsehproduzent
Leisinger, Klaus M., deutscher Soziologe
Lengsfeld, Peter, deutscher katholischer Theologe und Hochschullehrer
Litsch, Franz-Johannes, deutscher Initiator des deutschsprachigen Netzwerks engagierter Buddhisten
Lohfink, Gerhard, deutscher katholischer Theologe und Hochschullehrer
Mangin, Serge, französischer Bildhauer
Moser, Georg, katholischer Bischof von Rottenburg-Stuttgart
Panikkar, Raimon, indischer Theologe, Professor der Religionsphilosophie und Vertreter des interreligiösen Dialoges
Pfister, Oskar, Schweizer Pfarrer und Psychologe
Pole, Reginald, Erzbischof von Canterbury
Reif, Adelbert, deutscher Journalist und Publizist
Remmer, Herbert, deutscher Pharmakologe und Toxikologe
Rieck, Josef, deutscher Buchhändler, Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus
Riklin, Alois, Schweizer Politikwissenschaftler
Schiwy, Günther, deutscher Schriftsteller und Verlagslektor
Spaemann, Robert, deutscher Philosoph
Swiridoff, Paul, deutscher Fotograf
Tracy, David, US-amerikanischer katholischer Theologe
Wilber, Ken, US-amerikanischer Autor
Wolff, Karin, deutsche Politikerin (CDU), MdL
Würth, Reinhold, deutscher Unternehmer und Kunstförderer

URLs zu dieser Seite: http://toolserver.org/~apper/pd/person/Hans_Küng, http://toolserver.org/~apper/pd/person/peende/77736, http://toolserver.org/~apper/pd/person/gnd/118567705, http://toolserver.org/~apper/pd/person/viaf/108211354.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER) und wird betrieben auf dem Wikimedia Toolserver.
Weitere Informationen auf der Informationsseite.