Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 526.229 Personen mit Wikipedia-Artikel
deutscher Politiker, MdR und Sohn von Otto von Bismarck

Geboren

28. Dezember 1849, Berlin

Gestorben

18. September 1904, Friedrichsruh

Alter

54†

Namen

Bismarck, Herbert von
Bismarck, Nikolaus Heinrich Ferdinand Herbert Fürst von

Staat

Flagge von DeutschlandDeutschland

Normdaten

Wikipedia-Link: Herbert_von_Bismarck
Wikipedia-Artikel-ID: 189064 (PeEnDe)
GND: 118663542
LCCN: n 8411054
VIAF: 22935395

Literatur (3 Werke)

Autor

  • hrsg. und eingel. von Walter Bußmann ...: Staatssekretär Graf Herbert von Bismarck – aus seiner politischen Privatkorrespondenz. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 1964.
  • ges. u. hrsg. von Johs. Penzler: Die politischen Reden des Grafen Herbert von Bismarck in den Jahren 1878 - 1898 – als Ergänzung der politischen Kundgebungen des Fürsten Otto von Bismarck. Fiedler, Leipzig 1899.

Sonstige Werke

  • hrsg. vom Fürsten Herbert Bismarck: Fürst Bismarcks Briefe an seine Braut und Gattin. Cotta, Stuttgart 1900.

Verknüpfte Personen (85)

Ancillon, Jean Pierre Frédéric, preußischer Staatsmann, Philosoph und Erzieher des späteren Königs Friedrich Wilhelms IV.
Arnim-Boitzenburg, Adolf Heinrich von, preußischer Politiker
Arnim-Heinrichsdorff-Werbelow, Heinrich Friedrich von, preußischer Staatsmann
Arnim, Heinrich Alexander von, preußischer Staatsmann
Auerswald, Rudolf von, preußischer Beamter, Minister und Ministerpräsident
Baden, Max von, preußischer General der Kavallerie, letzter Reichskanzler des Deutschen Kaiserreiches
Balan, Hermann Ludwig von, deutscher Diplomat, Staatssekretär des Deutschen Reiches
Bernstorff, Albrecht von, preußischer Diplomat und Außenminister
Bernstorff, Christian Günther von, dänischer und preußischer Staatsmann
Bethmann Hollweg, Theobald von, deutscher Politiker, MdR, Reichskanzler
Bismarck, Otto von, deutscher Politiker, MdR und erster Reichskanzler des Deutschen Reiches
Bismarck, Wilhelm von, deutscher Politiker, MdR, Sohn Otto von Bismarcks
Boetticher, Karl Heinrich von, deutscher Beamter und Politiker, MdR
Brandenburg, Friedrich Wilhelm Graf von, preußischer General der Kavallerie und Staatsmann
Brockdorff-Rantzau, Ulrich von, erster Außenminister der Weimarer Republik
Bülow, Bernhard Ernst von, dänischer und deutscher Staatsmann
Bülow, Bernhard von, deutscher Staatsmann
Bülow, Heinrich von, preußischer Staatsmann
Busch, Clemens, deutscher Diplomat und Staatssekretär des Deutschen Reiches
Canitz und Dallwitz, Karl Ernst Wilhelm von, preußischer General und Staatsmann
Caprivi, Leo von, deutscher Militär und Staatsmann
Dönhoff, August Heinrich Hermann von, preußischer Diplomat und Außenminister
Friedberg, Heinrich von, deutscher Politiker und Rechtswissenschaftler
Hardenberg, Karl August von, preußischer Staatsmann
Hatzfeldt, Paul von, deutscher Beamter im auswärtigen Dienst
Hertling, Georg von, deutscher Politiker (Zentrum), MdR und Philosoph
Heusner, Karl Eduard, deutscher Vizeadmiral
Hintze, Paul von, deutscher Marineoffizier und Politiker
Hofmann, Karl von, deutscher Politiker der Kaiserzeit, Ministerpräsident von Hessen, Staatssekretär im Reichsamt des Innern
Hohenlohe-Schillingsfürst, Chlodwig zu, deutscher Politiker (LRP), MdR
Jacobi, Karl Rudolf, Staatssekretär des Deutschen Reiches
Jagow, Gottlieb von, deutscher Diplomat und Politiker
Kiderlen-Waechter, Alfred von, deutscher Diplomat
Kühlmann, Richard von, deutscher Diplomat und Politiker
Limburg-Stirum, Friedrich zu, deutscher Politiker, MdR, Staatssekretär des Deutschen Reiches
Maltzahn, Helmuth von, deutscher Politiker, MdR und Oberpräsident der Provinz Pommern
Maltzahn, Mortimer von, preußischer Diplomat und Außenminister (1841–1842)
Manteuffel, Otto Theodor von, preußischer Politiker
Marschall von Bieberstein, Adolf, deutscher Politiker, Außenminister, Botschafter, MdR
Michaelis, Georg, deutscher Jurist und Politiker
Oehlschläger, Otto von, deutscher Jurist, Präsident des Reichsgerichts
Puttkamer, Johanna von, Ehefrau Otto von Bismarcks
Radowitz, Joseph Maria von, deutscher Diplomat
Radowitz, Joseph von, preußischer Generalleutnant, Diplomat und Politiker
Richthofen, Oswald von, Staatssekretär des Deutschen Reiches
Schelling, Hermann von, deutscher Jurist und Politiker
Schleinitz, Alexander von, preußischer Staatsminister, Minister des Auswärtigen (1858–1861), seit Ende 1861 Minister des königlichen Hauses
Schoen, Wilhelm von, Staatssekretär des Deutschen Reiches
Scholz, Adolf von, deutscher Politiker
Solf, Wilhelm, deutscher Politiker und Gouverneur von Samoa
Stephan, Heinrich von, Generalpostdirektor des Deutschen Reichs
Stolberg-Wernigerode, Otto zu, deutscher Politiker, Vizekanzler unter Otto von Bismarck, MdR
Thile, Hermann von, deutscher Diplomat und Staatssekretär des Deutschen Reiches
Tschirschky, Heinrich von, deutscher Diplomat und Staatssekretär im Auswärtigen Amt des Deutschen Reiches
Wandschneider, Wilhelm, deutscher Bildhauer
Werther, Heinrich Wilhelm von, preußischer Diplomat und Außenminister
Whitehead, Robert, englischer Ingenieur
Zimmermann, Arthur, deutscher Diplomat und Politiker
Allers, Christian Wilhelm, deutscher Maler und Zeichner
Bismarck, Herbert von, deutscher Verwaltungsjurist und Politiker (DNVP), MdR, MdL
Bismarck, Mona von, US-amerikanische Philanthropin
Bismarck, Otto Fürst von, deutscher Politiker (DNVP, NSDAP, CDU), MdR, MdB und Diplomat
Keyserling, Hermann Graf, deutscher Philosoph
Wilhelm II., letzter Deutscher Kaiser und letzter König von Preußen
Alvensleben, Friedrich Johann von, deutscher Diplomat
Beccadelli di Bologna, Maria, Berliner Salonière
Bewer, Max, deutscher Schriftsteller und Dichter
Bismarck, Carl-Eduard von, deutscher Politiker (CDU), MdB
Bismarck, Gunilla Gräfin von, deutsche Society-Lady
Bucher, Lothar, preußischer Jurist, Journalist und Politiker
Burchard, Emil von, deutscher Politiker und Staatssekretär im Reichsschatzamt des Deutschen Kaiserreichs
Carolath-Beuthen, Elisabeth zu, Lebensgefährtin von Herbert von Bismarck
Carolath-Beuthen, Karl zu, freier Standesherr und Politiker
Eulenburg, Philipp zu, deutscher Diplomat
Guttenberg, Stephanie zu, deutsche ehemalige Präsidentin der Kinderschutzorganisation Innocence in Danger
Hatzfeldt, Sophie von, deutsche Sozialistin
Heyking, Edmund Friedrich Gustav von, deutscher Diplomat
Holstein, Friedrich August von, deutscher Diplomat
Hoyos, Alexander, österreichisch-ungarischer Diplomat
Koner, Max, deutscher Maler
Loë, Walter von, preußischer Offizier, zuletzt Generalfeldmarschall sowie Generaladjutant des Kaisers
Marie von Sachsen-Weimar-Eisenach, Prinzessin Reuß zu Köstritz
Richter, Eugen, deutscher Politiker (DFP, FVp), MdR
Richthofen, Bernhard von, preußischer Verwaltungsbeamter und Polizeipräsident von Berlin
Schleinitz, Marie von, Berliner Salonnière

URLs zu dieser Seite: http://toolserver.org/~apper/pd/person/Herbert_von_Bismarck, http://toolserver.org/~apper/pd/person/peende/189064, http://toolserver.org/~apper/pd/person/gnd/118663542, http://toolserver.org/~apper/pd/person/viaf/22935395.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER) und wird betrieben auf dem Wikimedia Toolserver.
Weitere Informationen auf der Informationsseite.