Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 526.633 Personen mit Wikipedia-Artikel
deutscher Schriftsteller, Publizist und Übersetzer

Geboren

30. November 1813, Reutlingen

Gestorben

10. Oktober 1873, Tübingen

Alter

59†

Name

Kurz, Hermann

Staat

Flagge von DeutschlandDeutschland

Normdaten

Wikipedia-Link: Hermann_Kurz
Wikipedia-Artikel-ID: 632026 (PeEnDe)
GND: 118778277
LCCN: n 84154170
VIAF: 74649241

Literatur (21 Werke)

Autor

  • von Paul Konewka. Text von Hermann Kurz: Falstaff und seine Gesellen. Schauenburg, Strassburg 1871.
  • von Hermann Kurz: Aus einer alten Reichsstadt – Erzählungen. Wunderlich, Tübingen 1963.
  • Deutscher Novellenschatz. , München 1871.
  • Aus den Tagen der Schmach – Geschichtsbilder aus der Melacszeit. , Stuttgart 1871.
  • Zu Shakespeare's Leben und Schaffen – Altes und Neues. , München 1868.
  • Geschichtliche und künstlerische Erläuterungen zu L. Weisser's Bilder-Atlas zur Weltgeschichte – (Bd. 1, Abt. II). , Stuttgart 1864.
  • Der Weihnachtsfund – ein Seelenbild aus dem schwäbischen Volksleben. , Frankfurt a. M. 1856.
  • Der Sonnenwirth – schwäbische Volksgeschichte aus dem vorigen Jahrhundert. , Frankfurt am Main 1855.
  • Hermann Kurz. [Hrsg. von Oskar Jancke]: Die beiden Tubus. Hesperos-Verl., Nürnberg 1944.
  • Ausgewählte Poesien von Lord Byron, Thomas Moore, Walter Scott und Andern in teutschen Uebertragungen. , Reutlingen 1832.
  • Schiller's Heimathjahre – vaterländischer Roman ; (Theil 1-2: F. 8048-8049). , Stuttgart 1843.
  • Ariost's rasender Roland. , Stuttgart 1840.
  • Das ärgerliche Leben und schreckliche Ende des vielberüchtigten Erz-Schwarzkünstlers Johannis Fausti. , Reutlingen 1834.

Sonstige Werke

  • Novellenschatz des Auslandes. , München 1872.
  • Die vorgebliche Tante – nachgelassene Studenten-Novelle. , Stuttgart 1836.
  • Sämmtliche Werke – nach den Anforderungen unserer Zeit neu übersetzt. , Stuttgart 1839.
  • Neun Zwischenspiele. , Hildburghausen 1868.
  • Die lustigen Weiber von Windsor. , Leipzig 1867.
  • Japhet, der einen Vater sucht. , Stuttgart 1843.
  • Paradies und die Peri. Mit einem Anhang Byron'scher Lieder. Für Freunde der Poesie. – mit einem Anhang Byron'scher Lieder ; für Freunde der Poesie. , Stuttgart 1844.
  • Ausgewählte Werke. , Ulm 1844.

Verknüpfte Personen (21)

Kurz, Isolde, deutsche Schriftstellerin und Übersetzerin
Kurz, Marie, deutsche Adlige, Revolutionärin 1848/49
Schwab, Gustav, deutscher Pfarrer, Schriftsteller und Herausgeber
Hanfstaengl, Franz, deutscher Maler, Lithograph und Fotograf
Kerner, Justinus, deutscher Dichter und Arzt
Mörike, Eduard, deutscher Lyriker, Erzähler und Übersetzer sowie Pfarrer
Oetinger, Friedrich Christoph, deutscher Theologe und Pietist
Stadelmaier, Gerhard, deutscher Journalist und Theaterkritiker
Uhland, Ludwig, deutscher Jurist, Dichter und Politiker
Braunfels, Ludwig, deutscher Journalist, Dichter und Übersetzer
Closs, Gustav Adolf, deutscher Maler, Illustrator und Künstler
Grimmelshausen, Hans Jakob Christoffel von, deutscher Schriftsteller
Heyse, Paul, deutscher Schriftsteller
Keller, Gottfried, Schweizer Schriftsteller und Dichter
Kindermann, Heinz, österreichischer Theaterforscher, Literaturwissenschaftler und Kulturhistoriker
Köstlin, Christian Reinhold, deutscher Rechtswissenschaftler und Dichterjurist
Kröner, Adolf von, deutscher Verleger und Vorsitzender des Börsenverein der Deutschen Buchhändler
Meyr, Melchior, Dichter und Philosoph
Pfau, Ludwig, deutscher Schriftsteller, Journalist und Revolutionär
Weisser, Karl Ludwig, Lithograph und Kunstgelehrter
Württemberg, Alexander Christian Friedrich von, deutscher Dichter und Offizier

URLs zu dieser Seite: http://toolserver.org/~apper/pd/person/Hermann_Kurz, http://toolserver.org/~apper/pd/person/peende/632026, http://toolserver.org/~apper/pd/person/gnd/118778277, http://toolserver.org/~apper/pd/person/viaf/74649241.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER) und wird betrieben auf dem Wikimedia Toolserver.
Weitere Informationen auf der Informationsseite.