Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 526.229 Personen mit Wikipedia-Artikel
deutscher Historiker

Geboren

23. Mai 1942, Hamburg

Alter

71

Name

Fried, Johannes

Staaten

Flagge von ÖsterreichÖsterreich
Flagge von DeutschlandDeutschland

Normdaten

Wikipedia-Link: Johannes_Fried
Wikipedia-Artikel-ID: 2498251 (PeEnDe)
GND: 115518681
LCCN: n 8126648
VIAF: 4945279

Literatur (6 Werke)

Autor

  • von Johannes Fried: Die Formierung Europas 840 - 1046. Oldenbourg, München 1991, ISBN 3-486-48811-2.
  • Johannes Fried: Der Weg in die Geschichte – die Ursprünge Deutschlands bis 1024. Propyläen-Verl., Berlin 1994, ISBN 3-549-05811-X.
  • Johannes Fried: Der Schleier der Erinnerung – Grundzüge einer historischen Memorik. Beck, München 2004, ISBN 3-406-52211-4.
  • von Johannes Fried: Die Formierung Europas 840 - 1046. Oldenbourg, München 2008, ISBN 3-486-49702-2.
  • Johannes Fried: Das Mittelalter – Geschichte und Kultur. Beck, München 2009, ISBN 978-3-406-57829-8.

Sonstige Werke

  • hrsg. von Johannes Fried ...: Heinrich der Löwe – Herrschaft und Repräsentation. Thorbecke, Ostfildern 2003, ISBN 3-7995-6657-0.

Verknüpfte Personen (61)

Althoff, Gerd, deutscher Historiker
Bolesław I., erster König von Polen
Classen, Peter, deutscher Historiker
Gallus Anonymus, Benediktinermönch
Kantorowicz, Ernst, deutsch-amerikanischer Historiker und Mediävist
Karl der Große, König der Franken, römischer Kaiser
Otto III., römisch-deutscher König und Kaiser des Heiliges Römisches Reiches
Rader, Olaf B., deutscher Historiker
Arnulf von Mailand, Geschichtsschreiber
Berthold von Reichenau, Chronist
Borgolte, Michael, deutscher Historiker
Erkens, Franz-Reiner, deutscher Historiker
Esch, Arnold, deutscher Historiker
Friedrich II., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Lampert von Hersfeld, Geschichtsschreiber und Abt
Moraw, Peter, deutscher Historiker
Oexle, Otto Gerhard, deutscher Historiker
Patzold, Steffen, deutscher Historiker
Petersohn, Jürgen, deutscher Historiker und Hochschullehrer
Prinz, Friedrich, deutscher Historiker
Schieffer, Rudolf, deutscher Historiker
Seibt, Gustav, deutscher Journalist und Historiker
Stephan I., ungarischer König Stephan I. (997–1038)
Vollrath, Hanna, deutsche Historikerin und Hochschullehrerin
Weinfurter, Stefan, deutscher Historiker
Benedikt von Nursia, Begründer des katholischen Mönchtums
Benson, Robert L., US-amerikanischer Historiker
Borst, Arno, deutscher Historiker
Boso von Vienne, König von Niederburgund
Canaparius, Johannes, Benediktinermönch und Abt im Kloster Sti. Bonifacius et Alexius in Rom
Datini, Francesco, italienischer Kaufmann
Finkelstein, Norman, US-amerikanischer Politologe und Autor
Fuhrmann, Horst, deutscher Historiker
Gregor der Große, Papst und Kirchenlehrer
Groh, Dieter, deutscher Historiker
Heinrich der Löwe, Herzog von Sachsen (1142–1180); Herzog von Bayern (1156–1180)
Heinrich I., Herzog der Sachsen (912–936); König des Ostfrankenreichs (919–936)
Heinrich II., ostfränkischer König und römisch-deutscher Kaiser
Heinrich III., deutscher König und Kaiser des heiligen römischen Reiches
Heinrich IV., König des Heiligen Römisches Reiches (seit 1056) und Kaiser (seit 1084)
Illig, Heribert, deutscher Publizist und Verleger
Irnerius von Bologna, Begründer der Glossatorenschule in Bologna
Johannes de Plano Carpini, italienischer Franziskaner, bereiste die Mongolei
Jordan, Karl, deutscher Historiker
Judith, Gemahlin Ludwigs des Frommen
Konrad I., König des Ostfrankenreichs (911–918)
Konrad I., Herzog von Schwaben
Liutward von Vercelli, Bischof von Vercelli und politischer Berater des Frankenkönigs und Kaisers Karl III
Margareta Porete, französische theologische Schriftstellerin
Mayer, Theodor, österreichischer Historiker
Nikolaus I., Papst
Notger von Lüttich, Bischof zu Lüttich
Radnoti-Alföldi, Maria, ungarnstämmige deutsche Provinzialrömische Archäologin und Numismatikerin
Reynolds, Susan, britische Historikerin
Richlind, deutsche Adlige
Rothmann, Michael, deutscher Historiker
Schröter, Jens, deutscher evangelischer Theologe
Siegmund, Harry, deutscher Verwaltungsjurist und Ministerialbeamter
Thankmar, Sohn des deutschen Königs Heinrich I
Uxkull-Gyllenband, Woldemar Graf, deutscher Althistoriker
Widukind von Corvey, alt-sächsischer Geschichtsschreiber; Mönch

URLs zu dieser Seite: http://toolserver.org/~apper/pd/person/Johannes_Fried, http://toolserver.org/~apper/pd/person/peende/2498251, http://toolserver.org/~apper/pd/person/gnd/115518681, http://toolserver.org/~apper/pd/person/viaf/4945279.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER) und wird betrieben auf dem Wikimedia Toolserver.
Weitere Informationen auf der Informationsseite.