Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 527.048 Personen mit Wikipedia-Artikel
Achtung: Der Toolserver wird demnächst abgeschaltet. Dieses Tool findet sich jetzt auf Tool Labs unter http://tools.wmflabs.org/persondata/.
französischer Staatsmann der Dritten Republik und von Juni 1911 bis Januar 1912 Premierminister

Geboren

30. März 1863, Le Mans

Gestorben

21. November 1944, Mamers

Alter

81†

Namen

Caillaux, Joseph
Caillaux, Joseph Marie Auguste (vollständiger Name)

Staat

Flagge von FrankreichFrankreich

Ämter

Finanzminister von Frankreich (22. Juni 1899–7. Juni 1902 25. Oktober 1906–24. Juli 1909 2. März 1911–27. Juni 1911 9. Dezember 1913–17. März 1914 17. April 1925–29. Oktober 1925 23. Juni 1926–19. Juli 1926 1. Juni 1935–7. Juni 1935)
Vorgänger: Paul Peytral Raymond Poincaré Louis Lucien Klotz Charles Dumont Anatole de Monzie Raoul Péret Louis Germain-Martin
Nachfolger: Maurice Rouvier Georges Cochery Louis Lucien Klotz René Renoult Paul Painlevé Anatole de Monzie Marcel Régnier
Innenminister von Frankreich (27. Juni 1911–14. Januar 1912)
Vorgänger: Ernest Monis
Nachfolger: Théodore Steeg

Normdaten

Wikipedia-Link: Joseph_Caillaux
Wikipedia-Artikel-ID: 748612 (PeEnDe)
GND: 118675273
LCCN: n 8187043
VIAF: 114621953

Verknüpfte Personen (23)

Caillaux, Henriette, französische Sozialistin
Calmette, Gaston, französischer Journalist und Chef der konservativen französischen Zeitung Le Figaro
Churchill, Winston, britischer Premierminister während des Zweiten Weltkriegs und Nobelpreisträger für Literatur
Monis, Ernest, französischer Politiker
Poincaré, Raymond, französischer Staatsmann und Politiker
Rouvier, Maurice, französischer Minister
Blum, Léon, französischer Politiker
Clemenceau, Georges, französischer Politiker
Daladier, Édouard, französischer Politiker
Painlevé, Paul, französischer Mathematiker, Politiker und Premierminister
Peytral, Paul, französischer Politiker
Steeg, Théodore, französischer Politiker
Augagneur, Victor, französischer Politiker
Bouisson, Fernand, französischer Politiker
Bredin, Jean-Denis, französischer Rechtsanwalt und Schriftsteller
Briand, Aristide, französischer Ministerpräsident und Außenminister
Couyba, Maurice, französischer Politiker, Literaturkritiker, Lyriker und Chansonnier
Daeschner, Émile, französischer Botschafter
Dyck, Vladimir, ukrainischer Komponist und Musikpädagoge
Labori, Fernand, französischer Jurist, Journalist und Politiker
Messimy, Adolphe, französischer Staatsmann und Politiker
Moro-Giafferi, Vincent de, französischer Anwalt
Müller, Adolf, deutscher Journalist, Politiker und Diplomat

URLs zu dieser Seite: http://toolserver.org/~apper/pd/person/Joseph_Caillaux, http://toolserver.org/~apper/pd/person/peende/748612, http://toolserver.org/~apper/pd/person/gnd/118675273, http://toolserver.org/~apper/pd/person/viaf/114621953.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER) und wird betrieben auf dem Wikimedia Toolserver.
Weitere Informationen auf der Informationsseite.