Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 527.163 Personen mit Wikipedia-Artikel
Achtung: Der Toolserver wird demnächst abgeschaltet. Dieses Tool findet sich jetzt auf Tool Labs unter http://tools.wmflabs.org/persondata/.
deutscher Bildhauer

Geboren

13. Juni 1934, Magdeburg

Alter

79

Name

Biederbick, Karlheinz

Staat

Flagge von DeutschlandDeutschland

Normdaten

Wikipedia-Link: Karlheinz_Biederbick
Wikipedia-Artikel-ID: 2846392 (PeEnDe)
GND: 119095173
VIAF: 96386021

Auf anderen Webseiten

Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Katalog der Bayerischen Staatsbibliothek (9 Einträge)
HeBIS-Verbundkatalog (10 Einträge)
Koninklijke Bibliotheek
Getty Union List of Artist Names

Literatur (1 Werk)

Autor

  • Karlheinz Biederbick. Hochsch. d. Künste Berlin. [Hrsg. von d. Pressestelle d. Hochsch. d. Künste Berlin im Auftr. d. Präsidenten]: Spaziergänge durch die Antikensammlung in Rom – e. Fotobericht. Pressestelle d. Hochsch. d. Künste, Berlin 1984, ISBN 3-924206-34-1.

Verknüpfte Personen (6)

Biederbick, Karl-Heinz, deutscher Ministerialbeamter
Biederbick, Christa, deutsche Künstlerin
Heiliger, Bernhard, deutscher Bildhauer
Dornbusch, Stefan, deutscher Künstler und Architekt
Türr, Karina, deutsche Kunsthistorikerin, Hochschullehrerin, Autorin und Herausgeberin, Galeristin
Ullrich, Dietmar, deutscher Maler des Neuen Realismus

URLs zu dieser Seite: http://toolserver.org/~apper/pd/person/Karlheinz_Biederbick, http://toolserver.org/~apper/pd/person/peende/2846392, http://toolserver.org/~apper/pd/person/gnd/119095173, http://toolserver.org/~apper/pd/person/viaf/96386021.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER) und wird betrieben auf dem Wikimedia Toolserver.
Weitere Informationen auf der Informationsseite.