Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 526.633 Personen mit Wikipedia-Artikel
italienischer Komponist und Cellist

Geboren

19. Februar 1743, Lucca

Gestorben

28. Mai 1805, Madrid

Alter

62†

Namen

Boccherini, Luigi
Boccherini, Luigi Rodolfo (vollständiger Name)

Staat

Flagge von ItalienItalien

Normdaten

Wikipedia-Link: Luigi_Boccherini
Wikipedia-Artikel-ID: 58722 (PeEnDe)
GND: 118659170
LCCN: n 79107744
VIAF: 89067361

Literatur (3 Werke)

Autor

  • Luigi Boccherini: Quintetto (in re) di L[uigi] Boccerine Op. 37. Guidi, Firenze 1866.
  • von Luigi Boccherini ; hrsg. u. mit allen Vortragszeichen vers. von Robert Sondheimer: Quintett Es-Dur Op.12, No.2 <1773> für 2 Violinen, Viola, 2 Violoncelli. Bernoulli, Basel .

Sonstige Werke

  • Romancero español – Coleccion de romances históricos y tradicionales escritos por ... Boccherini, Cabiedes, Clark .... Alfonso Duran, Madrid 1873.

Verknüpfte Personen (62)

Grützmacher, Friedrich, deutscher Cellist und Komponist
Manfredi, Filippo, italienischer Violinist und Komponist der Frühklassik
Baillot, Pierre, französischer Violinist und Komponist
Banchini, Chiara, schweizerische Violinistin und Dirigentin
Beethoven, Ludwig van, deutscher Komponist
Biondi, Fabio, italienischer Violinist und Dirigent
Bonaparte, Lucien, französischer Autor, drittgeborene der Brüder Bonaparte
Brunetti, Gaetano, italienischer Komponist, Violinist und Dirigent
Burney, Charles, englischer Organist, Komponist und Musikhistoriker
Bylsma, Anner, niederländischer Cellist
Cartier, Jean-Baptiste, französischer Komponist und Violinist der Klassik
Casanova, Giacomo, italienischer Abenteurer und Schriftsteller
Costanzi, Giovanni Battista, italienischer Komponist und Cellist der Vorklassik
Fétis, François-Joseph, belgischer Musikwissenschaftler und Komponist
Friedrich Wilhelm II., König von Preußen (1786–1797)
Giardini, Felice, italienischer Violinist und Komponist
Gluck, Christoph Willibald, deutscher Komponist
Gossec, François-Joseph, klassischer Komponist und Musiker
Haydn, Joseph, österreichischer Komponist der Wiener Klassik
Janson, Jean-Baptiste, französischer Cellist und Komponist der Klassik
Karl III., spanischer König
Karl IV., König von Spanien (1788–1808)
Metastasio, Pietro, italienischer Librettist, Textdichter und Autor
Mozart, Wolfgang Amadeus, Komponist
Nardini, Pietro, italienischer Violinist und Komponist der Vorklassik
Onslow, George, französischer Komponist
Pleyel, Ignaz Josef, österreichischer Komponist, Klavierbauer und Musikverleger
Sammartini, Giovanni Battista, italienischer Komponist der Vorklassik
Schobert, Johann, deutscher Komponist, Pianist und Cembalist
Schubert, Franz, österreichischer Komponist
Viotti, Giovanni Battista, italienischer Violinist und Komponist der Klassik
Albert, Heinrich, Gitarrist und Komponist
Benda, Sebastian, Schweizer Pianist, Komponist und Musikpädagoge
Berger, Julius, deutscher Cellist
Borbón y Farnesio, Luis de, spanischer Infant
Cambini, Giuseppe, italienischer Komponist und Violinist
Capuzzi, Antonio, italienischer Komponist und Violinist
Carmirelli, Pina, italienische Violinistin
Cassadó, Gaspar, spanischer Cellist und Komponist
Demachi, Giuseppe, italienischer Violinist und Komponist der Vorklassik
Duport, Jean-Louis, französischer Cellist und Komponist
Forino, Luigi, italienischer Cellist und Musikpädagoge
Fossa, François de, französischer Offizier, Komponist und Gitarrist
Geringas, David, litauischer Cellist und Dirigent
Giarda, Luigi Stefano, italienischer Komponist, Cellist und Musikpädagoge
Ginsburg, Lew Solomonowitsch, russischer Cellist und Musikwissenschaftler
Gutman, Natalja Grigorjewna, russische Cellistin
Janigro, Antonio, italienischer Cellist, Dirigent und Lehrer
Karthäuser, Sophie, belgische Sängerin, Sopranistin
Ledesma, Juan de, spanischer Violinist und Komponist der Vorklassik
Lin, Cho-Liang, US-amerikanischer Violinist
Lodéon, Frédéric, französischer Cellist und Dirigent
Nováček, Martin, tschechischer Komponist, Dirigent, Musikpädagoge und Musiker
Prieto, Carlos, mexikanischer Cellist
Rode, Pierre, französischer Violinist und Komponist
Rostropowitsch, Mstislaw Leopoldowitsch, russischer Cellist und Dirigent
Rummel, Martin, österreichischer Cellist
Schläpfer, Martin, Schweizer Tänzer und Choreograf
Sieber, Jean-Georges, französischer Musikverleger deutscher Herkunft
Vidal, Jean, französischer Violinist und Dirigent
Viganò, Salvatore, italienischer Choreograf und Tänzer
Zgraggen, Simone, Schweizer Geigerin

URLs zu dieser Seite: http://toolserver.org/~apper/pd/person/Luigi_Boccherini, http://toolserver.org/~apper/pd/person/peende/58722, http://toolserver.org/~apper/pd/person/gnd/118659170, http://toolserver.org/~apper/pd/person/viaf/89067361.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER) und wird betrieben auf dem Wikimedia Toolserver.
Weitere Informationen auf der Informationsseite.