Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 527.163 Personen mit Wikipedia-Artikel
Achtung: Der Toolserver wird demnächst abgeschaltet. Dieses Tool findet sich jetzt auf Tool Labs unter http://tools.wmflabs.org/persondata/.
Gemahlin des deutschen Kaisers Heinrich V.

Geboren

7. Februar 1102, Westminster

Gestorben

10. September 1167, Rouen

Alter

65†

Namen

Matilda
Maud, Mathilde

Ämter

römisch-deutsche Königin (6. oder 7. Januar 1114 bis 1125)
Vorgänger: Bertha von Savoyen
Nachfolger: Richenza von Northeim
römisch-deutsche Kaiserin (6. oder 7. Januar 1114 bis 1125)
Vorgänger: Bertha von Savoyen
Nachfolger: Richenza von Northeim
Königin von England (1141)
Vorgänger: Stephan
Nachfolger: Stephan

Normdaten

Wikipedia-Link: Matilda_(England)
Wikipedia-Artikel-ID: 241253 (PeEnDe)
GND: 119254883
LCCN: n 90696993
VIAF: 817689

Verknüpfte Personen (88)

Adelheid von Löwen, zweite Ehefrau des englischen Königs Heinrich I.
Bertha von Savoyen, Kaiserin des römisch-deutschen Reiches
David I., König von Schottland
Edith von Schottland, durch Heirat Königsgemahlin von England
Gottfried V., Graf von Anjou, Maine und der Touraine, Herzog von Normandie
Gottfried VI., Erbgraf von Anjou, Maine und Graf von Nantes
Heinrich I., König von England (1100–1135)
Heinrich II., König von England
Heinrich V., römisch-deutscher Kaiser
Heinrich von Blois, englischer römisch-katholischer Bischof
Mandeville, Geoffrey de, 1. Earl of Essex, englischer Adliger
Miles of Gloucester, 1. Earl of Hereford, englischer Adliger und erster Lord High Constable von England
Philippe de Thaon, französischer Geistlicher und Dichter
Ranulph de Gernon, 2. Earl of Chester, Earl of Chester und Vizegraf von Avranches
Richenza von Northeim, deutsche Kaiserin
Robert de Sigillo, Bischof von London, Lordkanzler und Siegelbewahrer von England
Robert, 1. Earl of Gloucester, unehelicher Sohn des englischen Königs Heinrich I.
Roger von Salisbury, Bischof von Salisbury
Stephan, König von England
Theobald von Bec, Erzbischof von Canterbury
Wilhelm von Malmesbury, englischer Geschichtsschreiber
William Ætheling, englischer Prinz
William de Roumare, Earl of Lincoln, Earl of Lincoln, Baron of Kendall, Lord of Bolingbroke in Lincolnshire, sowie Herr von Roumare in der Normandie
William FitzEmpress, Vizegraf von Dieppe
Adalbert I. von Saarbrücken, Kanzler Heinrichs V. und Erzbischof von Mainz (1111–1137)
Adela von Blois, französische Adlige
Alexander III., Papst (1159–1181)
Anselm von Canterbury, Philosoph des Mittelalters
Brian FitzCount, anglonormannischer Adliger, Unterstützer der Kaiserin Matilda während des englischen Bürgerkriegs
Calixt II., Papst (1119–1124)
Chibnall, Marjorie, englische Mediävistin
Eduard der Bekenner, König von England, Heiliger
Eleonore von Aquitanien, Königin von England und von Frankreich
Eugen III., Papst (1145–1153)
Eustach IV., Herzog der Normandie; Graf von Boulogne
Friedrich I., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Friedrich I. von Schwarzenburg, Erzbischof des Erzbistums Köln
Friedrich II., Herzog von Schwaben
Gregor VIII., Gegenpapst von Gelasius II. und Calixt II.
Heinrich der Löwe, Herzog von Sachsen (1142–1180); Herzog von Bayern (1156–1180)
Hildebert von Lavardin, Autor des lateinischen Mittelalters
Hugo von Fleury, französischer Benediktinermönch und Chronist
Innozenz II., Papst (1130–1143)
Konrad III., römisch-deutscher König, König von Italien und König von Burgund
Lothar III., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches (1133–1137)
Ludwig VI., König von Frankreich
Ludwig VII., König von Frankreich (1137–1180)
Malcolm III., König von Schottland
Margareta von Schottland, anglikanische und katholische Heilige; schottische Königin
Mathilda von Boulogne, Königin von England und Gräfin von Boulogne
Mathilde Plantagenet, älteste Tochter von König Heinrich II.
Mathilde von Tuszien, Markgräfin auf der Burg Canossa
Norbert von Xanten, Stifter des Prämonstratenserordens, Erzbischof von Magdeburg
Paschalis II., Papst (1099–1118)
Rainald von Dassel, Erzbischof von Köln und Erzkanzler von Italien
Thomas Becket, englischer Lordkanzler (1155–1162) und Erzbischof von Canterbury (1162–1170)
Wilhelm I., König von England und Herzog der Normandie
Adelheid von Kiew, zweite Gemahlin Heinrichs IV., Kaiserin des Heiligen Römischen Reichs
Baldwin de Redvers, 1. Earl of Devon, Earl of Devon und Unterstützer von Kaiserin Matilde
Beaumont, Robert de, 2. Earl of Leicester, englischer Adliger französischer Herkunft, 2. Earl of Leicester
Braose, William, 3. Baron Bramber, anglonormannischer Adliger
Dunstanville, Reginald de, 1. Earl of Cornwall, Sheriff von Devon, Earl of Cornwall; unehelicher Sohn Heinrich I.
Eudo Dapifer, Seneschall („Dapifer“) der englischen Könige Wilhelm der Eroberer, Wilhelm Rufus und Heinrich Beauclerk
Ferrers, Robert de, 1. Earl of Derby, englischer Graf
Ferrers, Robert de, 2. Earl of Derby, englischer Adliger
Ferrers, William de, 3. Earl of Derby, anglo-normannischer Adliger
FitzRobert, William, 2. Earl of Gloucester, Sohn und Erbe von Robert 1. Earl of Gloucester
Foliot, Gilbert, englischer Bischof
Galéran IV., Graf von Meulan und Earl of Worcester
Gilbert de Clare, 1. Earl of Hertford, anglonormannischer Adliger
Maria I., Königin von England und Irland
Marshal, William, 1. Earl of Pembroke, anglo-normannischer Adliger, Marschall von England
Pargeter, Edith, englische Krimi-Schriftstellerin
Raimund VII., Graf von Toulouse
Rotrou III., Graf von Le Perche und Herr von Bellême
Salisbury, Patrick of Salisbury, 1. Earl of, Earl of Salisbury
Stephan II., Graf von Blois und Chartres
Theobald II., Graf von Blois, Chartres, Meaux, Châteaudun und Sancerre sowie Graf von Troyes und Champagne
Thiel, Matthias, deutscher Historiker und Diplomatiker
Udalrich II., Fürstbischof von Eichstätt
Urraca von Kastilien, Prinzessin von Kastilien, Königin von Portugal (1211–1220)
Warenne, Isabel de, Countess of Surrey, englische Adlige
Warenne, William de, 3. Earl of Surrey, Earl of Surrey
Wilhelm von Corbeil, römisch-katholischer Bischof von Canterbury
Wilhelm von Ypern, 1. Earl of Kent, uneheliche Sohn von Philipp von Ypern und seiner Geliebten, der „Dame von Lo“
William Cumin, Lordkanzler von Schottland, Erzdiakon von Worcester
Woodville, Elizabeth, englische Königsgattin des Mittelalters

URLs zu dieser Seite: http://toolserver.org/~apper/pd/person/Matilda_(England), http://toolserver.org/~apper/pd/person/peende/241253, http://toolserver.org/~apper/pd/person/gnd/119254883, http://toolserver.org/~apper/pd/person/viaf/817689.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER) und wird betrieben auf dem Wikimedia Toolserver.
Weitere Informationen auf der Informationsseite.