Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 526.633 Personen mit Wikipedia-Artikel
deutscher Musikwissenschaftler

Geboren

4. April 1941, Stuttgart

Gestorben

9. Dezember 2008, Karlsruhe

Alter

67†

Name

Schmalzriedt, Siegfried

Staat

Flagge von DeutschlandDeutschland

Normdaten

Wikipedia-Link: Siegfried_Schmalzriedt
Wikipedia-Artikel-ID: 5278400 (PeEnDe)
GND: 122671597
LCCN: n 96118796
VIAF: 17348313

Literatur (1 Werk)

Autor

  • Siegfried Schmalzriedt: Heinrich Schütz und andere zeitgenössische Musiker in der Lehre Giovanni Gabrielis – Studien zu ihren Madrigalen. Hänssler, Neuhausen-Stuttgart 1972, ISBN 3-7751-0096-2.

Verknüpfte Personen (10)

Dadelsen, Georg von, deutscher Musikwissenschaftler
Gabrieli, Giovanni, italienischer Komponist
Popp, Susanne, deutsche Musikwissenschaftlerin
Dürr, Walther, deutscher Musikwissenschaftler
Eggebrecht, Hans Heinrich, deutscher Musikwissenschaftler
Gerstenberg, Walter, deutscher Musikwissenschaftler
Ravel, Maurice, französischer Komponist
Schütz, Heinrich, deutscher Komponist und Musiker des Frühbarock
Schlechta von Wschehrd, Franz Xaver, österreichischer Beamter und Dichter
Schober, Franz von, österreichischer Dichter und Librettist

URLs zu dieser Seite: http://toolserver.org/~apper/pd/person/Siegfried_Schmalzriedt, http://toolserver.org/~apper/pd/person/peende/5278400, http://toolserver.org/~apper/pd/person/gnd/122671597, http://toolserver.org/~apper/pd/person/viaf/17348313.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER) und wird betrieben auf dem Wikimedia Toolserver.
Weitere Informationen auf der Informationsseite.