Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 527.048 Personen mit Wikipedia-Artikel
Achtung: Der Toolserver wird demnächst abgeschaltet. Dieses Tool findet sich jetzt auf Tool Labs unter http://tools.wmflabs.org/persondata/.
US-amerikanischer Unternehmer

Geboren

17. Februar 1874, Campbell, New York

Gestorben

19. Juni 1956, New York City

Alter

82†

Namen

Watson, Thomas J.
Watson, Thomas J. Sr.

Staat

Flagge von USAUSA

Normdaten

Wikipedia-Link: Thomas_J._Watson
Wikipedia-Artikel-ID: 808882 (PeEnDe)
GND: 119090007
LCCN: n 88284956
VIAF: 8189962

Verknüpfte Personen (17)

Fulton, Robert, US-amerikanischer Ingenieur
Hitler, Adolf, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Reichskanzler, Diktator und Kriegsverbrecher
Hollerith, Herman, US-amerikanischer Unternehmer, Ingenieur und Erfinder
Roosevelt, Franklin D., US-amerikanischer Politiker, 32. Präsident der USA (1933–1945)
Wilson, Woodrow, US-amerikanischer Politiker, Präsident der Vereinigten Staaten (1913–1921)
Busa, Roberto, italienischer Ordensgeistlicher, Jesuitenpriester und Computerpionier
Dunwell, Stephen, amerikanischer Computeringenieur
Eckert, Wallace John, US-amerikanischer Astronom
Fisher, Joel, US-amerikanischer Objektkünstler, Zeichner und Bildhauer
Gibbon, John Heysham, US-amerikanischer Chirurg und Erfinder der Herz-Lungen-Maschine
Hartmann, Walther Georg, deutscher Präsident des DRK
Hurd, Cuthbert, US-amerikanischer Informatiker und Mathematiker
Palmer, Ralph, US-amerikanischer Informatiker
Pickering, Thomas R., US-amerikanischer Diplomat und Wirtschaftsmanager
Rock, Arthur, US-amerikanischer Unternehmer
Verea, Ramón, spanischer Rechenmaschinenkonstrukteur
Watson, Thomas J. Jr., US-amerikanischer Manager, IBM-Chef (1952–1971)

URLs zu dieser Seite: http://toolserver.org/~apper/pd/person/Thomas_J._Watson, http://toolserver.org/~apper/pd/person/peende/808882, http://toolserver.org/~apper/pd/person/gnd/119090007, http://toolserver.org/~apper/pd/person/viaf/8189962.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER) und wird betrieben auf dem Wikimedia Toolserver.
Weitere Informationen auf der Informationsseite.